The ART of RAKS
RAKSbaladi           RAKSlive              RAKStarab
by Nabila Sabha
RAKSlive 2018  >> jetzt anmelden

Modul 1        11.- 13. Mai
Modul 2        27. - 29. Juli
Modul 3        22. & 23. September
Modul 4        09. - 11. November
Final Show    08. Dezember
Examen        09. Dezember
LOCATION 2018: Fürth/Nürnberg
Studio Chakra Dance Company
Nächster Start
RAKSlive RAKSlive DE
EN
MÖCHTEST DU REGELMÄSSIG INFORMIERT WERDEN?
BIOGRAPHIE LARA TOVAZZI

Lara Tovazzi hat schon mit 6 Jahren angefangen zu tanzen.
Sie kommt ursprünglich aus Trento, in Norditalien, wo sie sich in der Tanzschule von Giovanna Menegari
ausgebildet hat. Später ist sie mit 18 nach Mailand gezogen und hat sie dort die „Spid Dance Academy“ besucht,
wo sie sich in Ballett, Zeitgenössischen Tanz, Jazz, Hip Hop, Musical, Schauspiel und Gesang weitergebildet hat.
Nachdem sie in 2011 erfolgreich das Diplom bei der Akademie erworben hat, hat sie an dem Event
„Site Specific Performance“  in Brescia teilgenommen, wo sie mit der amerikanischen Experimentalist
Stephanie Skura (USA) und die Kompagnie „Container 12“ gearbeitet hat.

Später ist sie nach Deutschland gezogen und sich in Berlin etabliert.
Neben dem Tanzunterricht, tritt sie regelmäßig auf, für einen Varietè in Berlin „Kinder des Mondes“ und zeigt dort
und in anderen Orten ihre eigene Performances aus dem Musical und Burlesque Bereich. Sie war einmal auf
Tour mit der Rock Band „Jan Josef Liefers & Oblivion“ und dort hat ist sie als Ballettänzerin aufgetreten.
Lara Tovazzi nimmt oft auch an verschiedene Wettbewerbe für Tanz und Choreographie teil (2012 internationelles
Wettbewerb „Progressive Dance“ in Bozen, Italien, 2013 „ShowTime“ und 2014 „Burly Picks“ Burlesque Competition
in Berlin.) Ihre Website ist unter folgendem Link zu sehen:

www.laratovazzi.com
NABILA SABHA´s PROFI CREW
AHMED EL SAIDI/ 2012-2016
(Ägypten)

Bereits im Alter von 8 Jahren stand Ahmed mit seinem ersten Instrument, der Klarinette, auf der Bühne.
In seiner Heimatstadt Nag Hamadi in Oberägypten spielte er wo immer er konnte, um für sich und seine arme Familie ein bisschen Geld zu verdienen.

1978 wechselte Ahmed zum Saxophon und spielte in Kairo mit der Nubischen Gruppevon Shams Hussein und später mit Ali Hassan Kuban.
1989 ging er erstmalig mitAli Hassan Kuban auf  Europatournee.Seit 1993 lebt Ahmed in Berlin und spielt regelmäßig mit Gruppen wie Salamat, den
Egypt Stars und anderen Bands in Deutschland und im Ausland.
Nach seinem Auftritt in Sidney, Australien in der Silvesternacht 2000/2001 erfüllte sich Ahmeds größter Traum:
er kaufte die beiden kostbaren Saxophone des weltberühmten Samir Sourur nach dessen Tod.
Samir Sourur war der gefeierte Saxophonist in der arabischen Welt. Samir hat mit diesen Saxophonen, auf denen nun Ahmed spielt,
Weltstars wie Oum Kalthoum, Mohamed Abd El Wahab und Abd El Halim Hafez begleitet.
Seit 2005 ist Ahmed Mitglied in Guy Schalom's Baladi Blues Ensemble

(www.guyschalom.com).

Das Baladi Blues Ensemble setzt sich aus bekannten und angesehenen Top-Musikernzusammen, die für die Erhaltung des traditionellen ägyptischen
Baladi leben und arbeiten.
Ahmed ist stolz darauf,  Mitglied dieser angesehenen Band zu sein.
In Berlin, wo Ahmed mit seiner Familie lebt, ist er Inhaber von Berlins größtem Fachgeschäft für orientalischen Tanz, Musik und Orient-Fashion:

www.monas-fliegender-basar.de.
Nabila Sabha & Crew
NABILA SABHA
Jordanien/ Berlin

Nabila ist zur Hälfte Araberin (Jordanien) sie hat eine klassische Ballettausbildung und tanzt seit
1989 professionell orientalischen Tanz.

Ab dieser Zeit nahm sie regelmäßig Tanznterricht in Ägypten - Kairo bei bekannten ägyptischen
Tänzerinnen wie Nadia Hamdi, Raqia Hassan, Randa Kamel und anderen Dozenten weltweit.
Sehr schnell begann sie regelmäßig mit arabischer Livemusik aufzutreten zum Beispiel mit den
ägyptischen Bands Salamat sowie dem Stardrummer Sayed Balaha & Egypt Stars.

Dadurch wuchs die Liebe zum orientalischen Tanz noch mehr und sie erwarb sich durch ihre natürliche
und orientalische Ausstrahlung auch die Gunst des anspruchsvollem orientalischen Publikums.
Mehrmonatige Auftrittsengagements in arabischen 5-Sterne Clubs im Ausland wie Genf und London
folgten.Seit 1999 ist Nabila weltweit (Russland, England, Schweiz, Österreich, Dänemark, Polen,
Tschechien, Ägypten...) gebucht auf den großen Festivals und Shows der Orientszene als Dozentin
und Tänzerin um ihr umfangreiches Wissen weiter zu geben.

Ihre besondere Liebe gilt dem ägyptischen Balladay und seit einigen Jahren gilt sie in Deutschland
als DIE Balladytexptertin Deutschlands.

Bekannt ist sie aber auch als Veranstalterin von eigenen Shows und Veranstaltungen.
Von 2000-2014  veranstaltet sie zusammen mit ihren Kolleginnen Sabina Zaida  in Berlin das
international anerkannte Orient Tanzfestival „BAZAR ORIENTAL“ und gab von 2001 - 2010 das
englischsprachige Tanzmagazin "BELLY DIVAS" heraus.

Ab Februar 2016 präsentiert sie Ihr neues Tanzevent: "RAKS BERLIN"- ein internationales Tanzfestival
auf höchstem Niveau, welches der Unterstützung der orientalischen Livemusik & Tanz gewidmet ist.

Seit 2012 bietet sie, mit großem internationalem Erfolg, die von ihr konzipierte jährlich
Livemusik Tanzausbildung "RAKSlive" mit angegliederter Abschluß-Show aller
Teilnehmerinnen mit Livemusik an.

Absolvierte Tanzausbildungen:
> Ballett
> Afro & Jazz-Dance
> Samba & Samba Axé
> Zumba Instructor
>> zurück zum Anfang
KONTAKT     I     NEWSLETTER     I      IMPRESSUM & HAFTUNGSAUSSCHUSS
RAKSLIVE BY NABILA SABHA/ BERLIN GERMANY 2015
Meistertrommler aus Kairo

Auf fast vierzig Jahre seiner künstlerischen Laufbahn kann Meistertrommler Sayed Balaha mittlerweile zurückblicken, denn schon in
seiner frühen Kindheit entdeckte er für sich die Faszination und Vielfalt der orientalischen Rhythmen. Das blieb seiner Familie und
seiner Umwelt nicht verborgen und so hatte er schon im Alter von acht Jahren seinen ersten Konzertauftritt im ägyptischen Rundfunk.
Von da an war er sehr oft live im Radio zu hören. Nach einigen Jahren war Sayed Balaha ein bekannter Tabla Virtuose. Er arbeitete
mit nahezu allen bekannten Tänzerinnen Ägyptens und begleitete sie auf ihren Tourneen auf der ganzen Welt.

Nach einem Auftritt in Frankfurt im Jahre 1988 wurde er von der Gesellschaft für Deutsch-Arabische Freundschaft gebeten, als Lehrer
für Tabla und Tanz nach Berlin zu kommen. In Berlin fand er seine neue Heimat und gründete 1989 kurz darauf die Gruppe „Egypt Stars“,
mit der er bei unzähligen Festivals und Konzerten in Europa auftrat. Seit 1990 kam zur Arbeit auf der Bühne und in Workshops für
Sayed Balaha auch die Arbeit im Tonstudio hinzu. Alle CD Produktionen sind geprägt durch das Wissen und die Erfahrung aus
jahrelanger Arbeit auf der Bühne und als Lehrer.

Die Musikzeitschrift „Rolling Stone“ betitelte Sayed Balaha zum „König des ultimativen orientalischen Grooves“.

Homepage: www.sayed-balaha.com
GUY SCHALOM & BALADI BLUES ENSEMBLE/ part of RAKSlive teacher team from 2012 - 2016

Since january 2012 Nabila Sabha started RAKSlive® where she invented the concept "the ART of RAKS".
Since 2013 she offers as well, next to RAKSlive, the additional education´s RAKSTarab® and RAKSbaladi® .
All this education program´s got accompained by the high demanded percussionist
Guy Schalom & Baladi Blues Ensemble.
NEU in Nabilas Crew
NEU in Nabilas Crew